Tauchführer vorgestellt

Foto: Cabildo de la palma

La Palma will den Tauchsport-Tourismus erschließen

La Palma – Das Cabildo von La Palma möchte die schöne und reiche Unterwasserwelt rund um die Insel besser bekannt machen und den Tauchsport-Tourismus fördern. Hierfür wurde ein Tauchführer ausgearbeitet, der in Form eines mehrsprachigen Heftes in Zukunft in touristischen Einrichtungen ausliegen wird. In dem Führer werden insgesamt 40 Tauchspots empfohlen und beschrieben, wie Los Cancajos, La Bajita, La Salemera, Las Cabras, Malpique-Las Cruces u.v.m.
Flyer und Poster mit spektakulären Unterwasseraufnahmen sollen auf Touristikmessen eingesetzt werden, um La Palma als Reiseziel für tauchsportbegeisterte Touristen attraktiv zu machen. „La Palma ist für ihre landschaftliche Vielfalt bekannt, jetzt wollen wir auch die Schönheit der vulkanischen Unterwasserlandschaft im Ozean bekannt machen“, erklärte Cabildo-Präsident Mariano H. Zapata (r.) bei der Präsentation.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: