Stromsparende Beleuchtung für San Sebastián


Foto: Pixabay

La Gomera– Die Gemeinde San Sebastián hat die baldige Eröffnung des Vergabeverfahrens für die Erneuerung der Außenbeleuchtung angekündigt. 128 der 1.404 Lampen sollen stromsparende LED-Glühbirnen erhalten. Bürgermeister Adasat Reyes erklärte, die Kosten von 105.922 Euro würden zu 85% mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (Feder) finanziert. In den vergangenen vier Jahren sei San Sebastián bereits mit 600.000 Euro für solche Aktionen des nachhaltigen Wachstums unterstützt worden. Konkret werden Straßenlampen in der Avenida de los Descubridores, der Avenida de José Aguiar, der Straße Profesor Armas Fernández und der Carretera de El Faro mit den modernen Glühbirnen ausgestattet. Bürgermeister Reyes geht davon aus, dass diese Maßnahme den Stromverbrauch der Beleuchtung um 54% senken wird

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: