Straßenbahn-Projekt zum Nordflughafen


Das Cabildo plant eine Straßenbahnlinie von Santa Cruz zum Nordflughafen. Foto: EFE

Die Linie „1 bis“ soll über La Gallega verlaufen

Teneriffa – Miguel Becerra, Leiter des Inselamtes für Transport und Mobilität, hat bekannt gegeben, dass das Projekt für eine Straßenbahnverbindung von Santa Cruz-Zentrum über La Gallega bis zum Nordflughafen fast abgeschlossen ist. Die Linie „1 bis“ (1 a) erklärte Becerra für „grundlegend“.

Der Transportbeauftragte der Inselverwaltung bezeichnete die neue Flughafenbuslinie Aeroexpress 20, die in kurzen Abständen Santa Cruz mit dem Nordflughafen verbindet, für „hervorragend“, hält es jedoch für unabdingbar, die Straßenbahn bis zum Flughafen weiterzuführen. Auf diese Weise könnten nicht nur die Bürger schnell und einfach – und ohne Behinderung durch den Stau – zum Flughafen, sondern auch zu den wichtigsten Krankenhäusern der Insel oder zur Universität, gelangen. Außerdem verfüge praktisch jeder Flughafen über Anschlüsse mit Taxen, Bussen und Straßenbahn oder Bahn. Umso mehr sei es an der Zeit, das Projekt fertigzustellen und der Gemeinde Santa Cruz zur Prüfung vorzulegen.

Der oberhalb Santa María del Mar gelegene Ortsteil La Gallega soll in Zukunft weiter ausgebaut werden und ist noch nicht über das Straßenbahnnetz erreichbar, bietet sich insofern für eine Straßenbahnlinie an.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: