Strandbereich für Vierbeiner


Teneriffa – Die Stadtverwaltung Santa Cruz de Tenerife denkt darüber nach, einen Bereich des Stadtstrandes Las Teresitas für Hunde abzugrenzen. Dies bestätigte der zuständige Stadtdezernent Carlos Correa der Zeitung „La Opinión de Tenerife“ gegenüber. Der Hundebereich soll am Ende des Strandes abgegrenzt werden. Allerdings wird das Gebiet nicht umzäunt, denn man wolle verhindern, so Correa, dass die Hunde frei herumlaufen und den Sand verunreinigen. Am Strand sind die Hunde an der Leine zu halten oder an Pfosten, die im Sand befestigt werden, anzubinden. Carlos Correa erklärte weiter, es sei noch nicht entschieden, wie groß der Bereich sein werde.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen