Spanischer Meister


José Francisco Pérez, Leiter des Sportressorts der Kanarenregierung, empfing einige Mitglieder der Mannschaft, um den Einsatz der Marlins zu würdigen, darunter Team-Manager Richard H. Montiel Siritt (2.v.l.). Foto: gobierno de canarias

Die Marlins aus Puerto de la Cruz gewannen die Baseball-Meisterschaft

Teneriffa – Weil es sich bei Baseball auf den Kanarischen Inseln um eine wenig verbreitete Sportart handelt, ist kaum bekannt, dass auf Teneriffa, genauer gesagt in Puerto de la Cruz, die beste Baseball-Mannschaft Spaniens beheimatet ist. In diesem Jahr entschieden die Marlins erneut die nationale Meisterschaft in einem spannenden Spiel gegen das Team San Inazio de Bilbao mit 4-0 für sich.

Damit konnten die Marlins aus Puerto de la Cruz, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiern, bereits den neunten Siegerpokal der „División de Honor“, der höchsten spanischen Baseball-Liga, nach Hause holen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: