Späte Rückkehr


Schon vor mehreren Jahren hat er der Politik den Rücken gekehrt und ist in seine Anwaltspraxis zurückgekehrt, nachdem er es bis zum kanarischen Präsidenten gebracht hatte. Doch jetzt hat Lorenzo Olarte wieder Blut geleckt und will es den Jungen noch mal zeigen.

Vor 300 Anhängern erklärte er kürzlich in Las Palmas, dass er bei den Wahlen im kommenden Jahr für die von ihm gegründete nationalistische Partei Centro Canario Nacionalista kandidieren werde und zwar für das kanarische Parlament und das Cabildo von Gran Canaria.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.