„Sofort-Lotterie“ kommt im Frühjahr


Eine neue Initiative der Blindenorganisation ONCE

Die Lotería Instantánea, eine Verlosung mit Sofortgewinnen, kommt unter der Regie der Nationalen Blindenorganisation Spaniens, der ONCE, im kommenden Frühjahr auch auf die Kanarischen Inseln.

Andrés Guillen, der Provinzdirektor der Organisation hofft damit die Verluste zwischen sieben und zehn Prozent ausgleichen zu können, die ONCE gegenüber dem Jahr 2004 hinnehmen musste. Bislang wurde der neuen Lotterie, die Gewinne in mittlerer Höhe verteilt, noch kein endgültiger Name gegeben. Einer der wichtigsten Vorteile ist der sofortige Gewinn, das heißt der Spieler weiß sofort nach dem Kauf des Loses, ob und was er gewonnen hat.

Guillen unterstrich vor der Presse, dass die Tinerfeños stets die Gewinnspiele begeistert aufgenommen haben, die ONCE auf die Insel gebracht hat und hofft, dass auch dieses neue „Rubbel-Los“ ein Erfolg wird. Die Blindenorganisation setzt sämtliche Gewinne aus ihrer Lotterie für Sozialprogramme ein, die sich speziell an Blinde und andere behinderte Menschen richten und ihnen eine gewisse Lebensqualität garantieren sollen.

Generic

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.