Sieger des regionalen Käsewettbewerbs bekanntgegeben

Alicia Vanoostende und Ángel Víctor Torres lüfteten das Geheimins um die Sieger. Foto: EFE

Alicia Vanoostende und Ángel Víctor Torres lüfteten das Geheimins um die Sieger. Foto: EFE

„Queso La Gloria“ mit Olivenöl bestrichen – bester Käse der Kanarischen Inseln 2021

Kanarische Inseln – Das kanarische Landwirtschaftsressort hat die 47 beim diesjährigen Käsewettbewerb „Agrocanarias“ ausgezeichneten Produkte bekanntgegeben. Zum Sieger und besten Käse der Inseln wurde der mit Olivenöl bestrichene Käse aus Ziegen-Rohmilch von „Quesos La Gloria“ aus Gran Canaria erklärt.

Am diesjährigen Wettbewerb nahmen 61 Käsereien der Inseln mit ihren Produkten teil. Von der Verbraucherjury wurde der geräucherte Käse aus Ziegen-Rohmilch von „Naturteno“ aus Teno Alto zum besten Käse gewählt. Die Kinderjury entschied sich für den halbgereiften Käse aus pasteurisierter Milch mit Paprikakruste von „Quesos Madrelagua“ (Gran Canaria).

Die Leiterin des Landwirtschaftsressorts, Alicia Vanoostende, und Regionapräsident Ángel Víctor Torres gratulierten den Preisträgern und lobten die Arbeit der kanarischen Käsereien, die Produkte erstklassiger Qualität herstellen.

Die Liste aller Preisträger kann über https://www.gobiernodecanarias.org/agp/icca/ abgerufen werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen