Siam Park belegt 1. Platz bei den European Star Awards


„Kinnaree“ ist eine der besten Wasserrutschbahnen Europas. Foto: siam Park

Die Preisverleihung des Fachmagazins „Kirmes & Park Revue“ fand in Berlin statt

Berlin/Teneriffa – Im Rahmen der Fachmesse „Euro Attractions Show“, der größten Messe der Freizeitpark-Industrie in Europa, die dieses Jahr in Berlin stattfand, hat das Fachmagazin „Kirmes & Park Revue“ seine „European Star Awards“ an die besten Freizeitparks des Kontinents vergeben. Ausgezeichnet wurden die besten Themenparks Europas, die atemberaubendsten Neuheiten und die spektakulärsten Attraktionen.

Dabei wurde der Siam Park in Costa Adeje auf Teneriffa zum sechsten Mal in Folge als bester Wasserfreizeitpark Europas mit dem ersten Preis in dieser Kategorie ausgezeichnet. Parkdirektor Christoph Kiessling nahm den Preis in Berlin entgegen und konnte sich über weitere zwei Auszeichnungen freuen. Zwei der Hauptattraktionen des Parks, die Wasserachterbahn Singha und und die Wasserrutsche Kinnaree belegten den zweiten bzw. sechsten Platz im Ranking der besten Wasserrutschbahnen in Europa.

Auf der 240 Meter langen Fahrt mit der Wasserachterbahn Singha sind 14 Richtungswechsel und Hochgeschwindigkeitskurven eingebaut; Mit sechs Metern pro Sekunde im Anstieg und 18 Metern pro Sekunde im Gefälle wird die Fahrt mit Singha zu einem atemberaubenden Erlebnis.

Die Wasserrutschbahn Kinnaree hat es ebenfalls in sich. Es geht rasant hinab in einen Trichter und von dort auf einer kurvenreichen Strecke mit enormem Tempo weiter.

Parkdirektor Christoph Kiessling erklärte, Singha und Kinnaree seien zwei klare Beispiele dafür, dass sich eine Investition in Innovation und herausragende Qualität lohnt. Und auf dieser Linie wolle das Unternehmen auch beim Bau des neuen Wasserparks auf Gran Canaria weiterarbeiten. „Unser Ziel ist es, weiter zu wachsen und das beste Freizeitangebot zu bieten“, sagte er.

 

Der European Star Award ist von der Fachzeitschrift „Kirmes & Park Revue“ 2012 ins Leben gerufen worden, um jährlich innovative Ideen auszuzeichnen und unternehmerischen Mut zu fördern.

Sieger 2017 in der Kategorie bester Freizeitpark Europas wurde der „Europa-Park“ in Deutschland. Unter den Parks mit weniger als einer Million Besucher im Jahr belegte der Freizeitpark „Tripsdrill“ im schwäbischen Cleebronn den ersten Rang. Bester Familienfreizeitpark 2017 ist noch vor dem Disneyland Park in Frankreich (2. Platz) „Efteling“ in den Niederlanden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: