Sechs Kreuzfahrtschiffe am ersten weihnachtlichen Wochenende in Las Palmas


In den kanarischen Häfen herrscht Kreuzfahrthoch saison. Foto: ayuntamiento Las palmas de gran canaria

Gran Canaria – Am ersten Dezemberwochenende, an dem auch die Vorweihnachtszeit eingeläutet und die meisten kanarischen Gemeinden in Festbeleuchtung erstrahlten, legten sechs Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Las Palmas an.
Die Kreuzfahrtpassagiere der AIDAnova, der Zenith, der Marella Explorer, die am Samstag, dem 30. November im Hafen lagen, und der AIDAstella, der Mein Schiff 3 und der Berlin, die am Sonntag Las Palmas besuchten, konnten bereits die Sandkrippe am Strand von Las Canteras und die Weihnachtsbeleuchtung der Innenstadt bewundern.
Wie üblich wurden die Kreuzfahrtgäste auf der Mole von Santa Catalina mit einer morgendlichen Folkloredarbietung begrüßt. Im Touristeninformationsbüro konnten sie sich über die Stadt, ihre Sehenswürdigkeiten und ihr Freizeit- und Kulturangebot informieren.
Am 2. und 3. Dezember folgten die AIDA, die AIDAcara, die Ocean Majestic und die Aurora. Am 5. Dezember wird die Mein Schiff 4 im Hafen von Las Palmas erwartet. Jetzt herrscht Hochsaison, und fast täglich fahren mehrere Kreuzfahrtschiffe Gran Canaria an.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: