Ruta de las Estrellas-Gewinner stehen fest


© CajaCanarias

Der Wettbewerb führt die Schüler in diesem Jahr nach Peru

Am 23. Mai fanden in verschiedenen Filialen der CajaCanarias auf allen Kanarischen Inseln die Endprüfungen für den Wettbewerb Ruta de las Estrellas statt. Der Wettbewerb wird seit mehreren Jahren vom Sozialwerk der kanarischen Sparkasse organisiert und soll Schülern der Inseln die Möglichkeit geben, im Rahmen einer wissenschaftlichen Expedition die Welt und ihre Wunder kennenzulernen.

In diesem Jahr führt die Reise nach Peru, wobei einer der Höhepunkte die Besichtigung von Macchu Pichu sein wird. Zehn Schülerinnen und Schüler, die bei den Endprüfungen vom 23. Mai die höchste Punktzahl erreichten, sowie zwei, die durch Auslosung erwählt wurden, dürfen an dem Abenteuer teilnehmen.

Die wissenschaftliche Expedition Shelios 07 wird am 14. August aufbrechen und bis zum 2. September dauern. Mit von der Partie ist eine Gruppe von Astronomen, die die Schüler im Rahmen der Reise in die Geheimnisse ihrer Wissenschaft einführen werden, von daher der Name des Wettbewerbs Ruta de las Estrellas, die Bahn der Sterne.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.