Rückspiegel


© Wochenblatt

Die Nachricht im Wochenspiegel vor 20 Jahren

Seit dem 13. Oktober 2005 lautet der Name der Zeitung Wochenblatt. In der Ausgabe vom 18. Oktober 1985 erschien auf der ersten Seite des Wochenspiegel eine geradezu bahnbrechende Nachricht für alle Autofahrer auf Spaniens Straßen. Die Einführung des ITV – ähnlich dem deutschen TÜV – rückte in die Nähe spanischer Autofahrer-Wirklichkeit. Hier ein Auszug aus dem Bericht.

Der Generaldirektor für Verkehr, José Luis Martín Palacín hat jetzt angekündigt, dass wahrscheinlich bereits im kommenden Jahr alle Personenwagen, die älter als zwölf Jahre sind, einer technischen Prüfung unterzogen werden müssen.

Zur Zeit werden die gesetzlichen Grundlagen für diese obligatorischen Inspektionen geschaffen. Die Verkehrsbehörden verfügen über statistische Unterlagen, nach denen ein Drittel des spanischen Fahrzeugparks technische Mängel aufweist, die zu Unfällen führen können.

Die Generaldirektion bereitet zur Zeit eine Aufklärungskampagne vor, die den Autofahrer von der Bedeutung einer regelmässigen Wartung und Pflege seines Fahrzeugs überzeugen soll.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.