Rentenzeit auf den Kanaren


Politveteran und PP-Gründer Manuel Fraga erklärte im Rahmen seines kürzlichen Fuerteventura-Besuches, sollte er sich irgendwann aus dem politischen Leben zurückziehen, könne er sich gut vorstellen, die Kanaren als Wohnsitz zu wählen.

In diesem Zusammenhang äußerte sich der fast 90-Jährige auch über die Veränderungen, die sich in den letzten Jahrzehnten auf den Inseln vollzogen hätten. Vom Flugzeug aus sei Fuerteventura beispielsweise kaum noch zu erkennen, erklärte er. Ob das als positive oder als eher negative Meinungsäußerungen zu werten ist, war allerdings nicht zu erkennen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.