POLYGLOTT on tour: Kanarische Inseln von Rolf Goetz


© Wochenblatt

Buchtipp

POLYGLOTT on tour ist ein Begleiter über sieben Eilande, von vulkanisch schwarz bis üppig grün, von Strandhochburg bis Hinterland-Finca, von Wandern und Surfen bis zum Dolcefarniente am Pool. Wer mit POLYGLOTT on tour auf Reisen geht, kann den Herzschlag der Kanarischen Inseln hautnah erspüren. Dieser Klassiker unter den Kompakt-Reiseführern führt zu allen Highlights der Inseln.

Autor Rolf Goetz zeigt mit ausgeklügelten Touren die Vielseitigkeit der Kanaren: vom „Ende der Welt“ über Dörfer und Badebuchten auf El Hierro, unterwegs auf Teneriffa ins Anagagebirge oder einem Ausflug ins zentrale Bergland Gran Canarias – so lernt der Reisende die authentischen Seiten der Kanaren kennen.

Das TYPISCH-Kapitel nennt 50 Dinge, die man erleben, probieren, bestaunen und bleiben lassen sollte. Die Erstklassig-Tipps lassen den Reisenden kanarisches Flair schnuppern, etwa auf den schönsten Märkten oder in den besten Fischlokalen. Zudem informiert der Band über originelle Mitbringsel und lüftet so manches Geheimnis.  

Informationen von A-Z, die Top-Sehenswürdigkeiten und ausgewählte Adressen zu Unterkunft, Kunst, Kultur, Shopping, Essen und Trinken runden den praktischen Tourenbegleiter ab. Als Extra gibt es 80 Sticker für die persönliche Reiseplanung: einfach Icon aussuchen, ins Buch oder auf die große Faltkarte kleben und lostouren. 

Außerdem lassen sich in einer kostenfreien App individuelle Entdeckungen festhalten, Adressen verorten, Erlebnisse teilen und digitale Postkarten versenden. Damit ist POLYGLOTT on tour ein ganz persönlicher Reisebegleiter!

Praktisch:

– 22 Touren mit vielen Detailkarten

– Große Faltkarte mit Tourenverläufen

– 80 Sticker  

– individuelle App

Erscheint im September 2015

160 Seiten, kartoniert

12,99 [D] / 13,40 [A] / 21,95 CHF

ISBN 978-3-8464-2738-5




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.