Poema del Mar zu 83% fertig


Foto: poema del mar

Modernste Filteranlagen reinigen 8 Millionen Liter Wasser

Gran Canaria – Auf den Kanarischen Inseln findet man die marine Wunderwelt quasi vor der Haustür, ein passender Ort also, um die Menschen, Einwohner wie Touristen, für den Schutz der Ozeane und ihrer Bewohner zu sensibilisieren. Dies wird die vordergründige Aufgabe des spektakulären Aquariums Poema del Mar sein, das der deutsche Unternehmer Wolfgang Kiessling derzeit im Hafen von Las Palmas de Gran Canaria baut. Eine Meereswelt, die durch ihre Ausmaße, Artenreichtum, Technik und Nachhaltigkeit beeindrucken wird. „Eines der größten und modernsten Aquarien der Welt“ – so kündigt die Loro Parque Unternehmensgruppe ihr Projekt an, das noch vor Jahresende fertig sein wird. Die Bauarbeiten sind bereits zu 83% abgeschlossen.

Installation der Filteranlage für das Aquarium Poema del Mar. Foto: poema del mar

Derzeit werden die modernen Filteranlagen für die verschiedenen Becken installiert. Insgesamt werden etwas mehr als acht Millionen Liter Wasser den Lebensraum für 350 verschiedene Arten bieten. Der Bereich der tropischen Meere wird 1.000.000 Liter fassen, während der große Ozean-Bereich ganze 6.000.000 Liter aufnehmen wird. Die Süßwasseraquarien fassen wiederum 1.000.000 Liter. Um das Wohlbefinden der verschiedenen Spezies zu gewährleisten, wird ein modernes Filtersystem eingesetzt, das wiederum von den geschulten Aquaristen überwacht wird. 18 junge und motivierte zukünftige Angestellte im Poema del Mar erhalten derzeit eine Fortbildung im Aquarium des Loro Parque auf Teneriffa.

Das ausgeklügelte Filtersystem führt 33 Filterprozesse durch, um schädliche Substanzen zu eliminieren. Das Wasser wird erst nach mehreren Kontrollen zurück in die Tanks gepumpt. Die Desinfektion erfolgt unter anderem durch UV-Bestrahlung und Ozonisierung.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen