Plaza in neuem Glanz


Fotos: syuntamiento La orotava

Teneriffa – In La Orotava wurde das Ergebnis der Renovierung des Rathausplatzes vorgestellt. Bürgermeister Francisco Linares präsentierte die in zweijähriger Arbeit von La Orotava aufgehübschte Plaza, die als einer der charakteristischen Orte der Stadt gilt und auf der seit 1919 alljährlich das große Lavasandbild angefertigt wird, für das La Orotava weltberühmt ist.

Fotos: syuntamiento La orotava

Im Zuge des Sanierungsprojektes wurden die Gartenanlagen neu gestaltet und mit einem automatischen Bewässerungssystem ausgestattet, der Brunnen wurde ebenso saniert wie die Baluster, die den Platz von den Straßen abgrenzen. Ins Auge fällt auch die Restaurierung des Stadtwappens im Mauerwerk der Sitzbänke, die früher durch Farbe verdeckt waren. Durch das Abbeizen kam der helle Naturstein zum Vorschein, was dem Platz nun wieder sein ehemaliges Aussehen verleiht.

Außerdem mussten die alten Straßenlaternen, die aus dem Jahr 1912 stammten, aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Sie wurden durch originalgetreu nachgebaute Lampen mit moderner, stromsparender LED-Technik ersetzt, worauf die Stadtverwaltung besonders stolz ist.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen