Playa La Arena wieder geöffnet

Die „Paisaje Lunar“ soll nicht betreten werden. Foto: wb

Die „Paisaje Lunar“ soll nicht betreten werden. Foto: wb

Teneriffa – Der Zugang zur Playa La Arena in Mesa del Mar im Gemeindegebiet Tacoronte ist wieder geöffnet. Beide Zugänge waren gesperrt worden, weil bei einer Routine-Inspektion der Steilhang-Befestigung ein 150 Tonnen schwerer loser Felsbrocken entdeckt wurde, der drohte, unkontrolliert herabzustürzen. Nachdem dieser nun beseitigt ist, bleibt für die Absicherung des Hanges nur noch der Bootsanleger gesperrt. Der Zugang zum Strand durch den Tunnel ist wieder freigegeben. Die Maßnahme hat die Gemeindekasse 25.000 Euro gekostet




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen