Ökologische Bodenabfertigung


Foto: Moisés Pérez Pérez

Kanarische Inseln – Das der Binter-Gruppe angehörende Unternehmen Atlántica de Handling, das für die Bodenabfertigung auf allen kanarischen Flughäfen zuständig ist, setzt auf Umwelt- und Klimaschutz. Die Firma hat mehr als drei Millionen Euro in entsprechende Maßnahmen investiert. Dazu gehört, die Flotte der Flughafenschlepper zunehmend gegen Elektromodelle auszutauschen und Ladestationen zu installieren. Die Nullemissionsmodelle tragen die Marke „flota ecológica“.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen