Neues Souvenir: Kanarisches Monopoly


Kanarische Inseln – Die Kanarischen Inseln, ihre Sehenswürdigkeiten, Traditionen, Gastronomie und Natur sind ab sofort in einer „Insel-Ausgabe“ des berühmten Monopoly-Spiels zu haben. Die Monopoly-Ausgabe Islas Canarias wurde Ende Oktober in Las Palmas in Anwesenheit von Vertretern der drei Sponsoren Lopesan, Fred. Olsen und Cajasiete vorgestellt.

Fernando Sanz, Sprecher des amerikanischen Spieleverlags Winning Moves, erklärte bei der Vorstellung des Spiels, dass das kanarische Monopoly die Liste der Sonderausgaben dieses Spiels, die Städten wie New York, Sidney oder Paris gewidmet sind, ergänze. Das Spiel ist zweisprachig Spanisch/Englisch, was darauf abzielt, es als Souvenir von den Kanarischen Inseln zu bewerben.

Monopoly Canary Islands Edition ist ab sofort in den großen Spielwarengeschäften der Inseln erhältlich.

Wie bei allen anderen Ausführungen auch ist es Ziel des Spiels, ein Grundstücksimperium durch Erwerb möglichst vieler Besitzrechte aufzubauen und alle anderen Mitspieler in die Insolvenz zu treiben.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen