Neues Schwimmbad


Teneriffa – Der Countdown zur Fertigstellung des Gemeindeschwimmbades von La Guancha läuft. Dieser Tage statteten Inselpräsident Carlos Alonso und Bürgermeister Antonio Hernández der Baustelle einen Besuch ab und nahmen die Fortschritte in Augenschein.

Das 2,1 Millionen Euro teure Projekt wird zu 82% von der Inselverwaltung und zu 18% von der Gemeinde finanziert. Aufgrund der Orografie des Geländes gestalte sich die Legung des Fundaments als schwierig, erklärte Alonso, der die Fertigstellung für Mitte 2018 ankündigte. In dem Komplex werden ein großes und ein kleineres Becken sowie Fitnessräume gebaut.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: