Neuer Straßenbelag auf der TF-5


Teneriffa – Ende Januar hat das mit der Wartung und Instandhaltung der Nordautobahn TF-5 beauftragte Unternehmen auf zwei im Gemeindegebiet von Tacoronte gelegenen Abschnitten einen Teil des Straßenbelages erneuert. Die Arbeiten auf den täglich von über 70.000 Fahrzeugen benutzten Abschnitten in Richtung Icod wurden nachts durchgeführt. Miguel Becerra, Inselbeauftragter für Transport, gab bei dieser Gelegenheit bekannt, dass die Ausbesserung des stark befahrenen Abschnittes zwischen Santa Cruz und La Laguna bereits für vier Millionen Euro in Auftrag gegeben worden sei. Noch in diesem Jahr solle das Vergabefahren für den Abschnitt Flughafen Los Rodeos – Los Realejos stattfinden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen