Neuer Flug nach Lissabon


Direktverbindung mit Teneriffa Nord

Teneriffa – Die kanarische Airline Binter hat die Aufnahme einer neuen Flugverbindung angekündigt: Ab dem 29. Oktober wird Binter immer donnerstags und sonntags Teneriffa Nord mit Lissabon verbinden. Bislang müssen Passagiere von Teneriffa mit Binter noch in Gran Canaria umsteigen, um weiter in die portugiesische Hauptstadt zu gelangen.

Die neue Linie wird mit einer der neuen Bombardier CRJ1000-Maschinen betrieben. Die Startzeit in Teneriffa Nord ist 12.00 Uhr, die Landung in Lissabon erfolgt um 14.05 Uhr. Dort hebt die Maschine um 15.15 Uhr wieder ab, um Teneriffa Nord um 17.30 Uhr zu erreichen.

Derzeit fliegt Binter von Gran Canaria aus zwei portugiesische Ziele – Lissabon und Madeira – an.

Package offer

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: