Neuer Direktflug von Tel Aviv nach Teneriffa


Foto: CABTF

Teneriffa – Die tschechische Billigfluggesellschaft SmartWings führt seit Ende März eine wöchentliche Direktverbindung zwischen Tel Aviv und Teneriffa Süd durch. Dieser erste Direktflug von Israel auf die Insel wird vom Tourismus­amt als gute Chance für die Steigerung der Urlauberzahlen aus Israel gesehen.

„Bislang kamen zwischen 6.000 und 7.000 israelische Touristen auf Flügen mit Zwischenstopp in Madrid, Barcelona, Moskau oder Berlin zu uns. Mit dieser Direktverbindung kommen nun 15.000 Tickets auf den Markt, sodass wir die Urlauberzahl aus Israel verdoppeln könnten“, erklärte Alberto Bernabé vom Tourismus­amt.

Die 178 Passagiere der ersten Maschine von SmartWings aus Tel Aviv wurden am 27. März auf Teneriffa gebührend empfangen. Zur Feier gab es Torte, die von Vertretern des Cabildos, der Flughafenverwaltung und der Airline angeschnitten wurde (Foto), und eine Folkloredarbietung.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen