Neuer Binter-Flug nach Galicien


Foto: Binter Canarias

Ab Oktober bietet die kanarische Airline Flüge von Teneriffa nach Vigo an

Teneriffa – Ab dem 30. Oktober wird die kanarische Fluggesellschaft Binter eine neue Flugverbindung von den Kanaren zum spanischen Festland anbieten. Zweimal pro Woche wird sie den Flughafen von Vigo in Galicien anfliegen. Dabei werden Flugzeuge des Typs Bombardier CRJ 1000 zum Einsatz kommen, die von Binter bereits auf anderen internationalen Routen eingesetzt werden.

Der Leiter des Tourismus­amts von Teneriffa, Alberto Bernabé, begrüßte die neuen Flugverbindungen, die die bisherigen beiden wöchentlichen Charterflüge von Vigo nach Teneriffa ergänzen.

Urlauber aus dem galicischen Vigo können nun unter vier wöchentlichen Flügen auf die Kanaren wählen – zwei nach Teneriffa und zwei nach Gran Canaria.  Außerdem bietet Binter den Passagieren auf dieser Route kostenlose Anschlussflüge auf die anderen Inseln des Archipels an.

Der günstigste Preis für einen Hin- und Rückflug beträgt für kanarische Residenten, die nach Vigo und zurück fliegen, 34,95 Euro pro Strecke.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen