Neue Touristeninfobüros


Teneriffa – Das Tourismusamt wird in Zusammenarbeit mit den örtlichen Fremdenverkehrsverbänden und den Gemeinden die Touristeninformationsbüros der Insel modernisieren. Ressortleiter Alberto Bernabé erklärte, dass die 40 Informationsstellen sowohl äußerlich als auch in ihrer Ausstattung durch neues Mobiliar und die Ausstattung mit neuer Medientechnik verändert werden, um sich den Ansprüchen der Urlauber anzupassen. Außerdem soll die Information so kanalisiert werden, dass die Besucher der Infozentren die Vielseitigkeit des Angebots Teneriffas auf schnelle und einfache Weise erfassen können.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen