Neue Fußgängerbrücke nach Las Teresitas


Foto: Ayto. Santa Cruz

Teneriffa – In Santa Cruz ist eine neue Fußgängerbrücke installiert worden, die den Fischerort San Andrés mit dem Teresitas-Strand verbindet.

Die bunt gestrichene, 30 Meter lange und vier Meter breite Brücke wurde von Manuel Martínez, Leiter des zuständigen Cabildo-Ressorts, eingeweiht. Martínez erklärte, es handele sich um eine wichtige Infrastruktur, welche die Zugänglichkeit und Sicherheit der Fußgänger zum Teresitas-Strand verbessere.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen