Nestbeschmutzer


Die kanarische Regierung hat eine Beschwerde gegen José Manuel Soria, Minister für Industrie und Tourismus, eingereicht. Soria, der aus Las Palmas stammt, war zuletzt Wirtschaftsminister im Kabinett von Paulino Rivero, bis die Koalition auseinanderbrach.

Madrid – Vor den Medien hatte Soria geäußert, die Kanaren müssten innerhalb von zwei Wochen Zahlungsunfähigkeit anmelden, wenn sie nicht umgehend beim Liquiditätsfonds der Autonomien die Rettung beantragten. Für die kanarische Regierung eine absolute Respektlosigkeit und ein Versuch, die Region bei den Finanzmärkten in Misskredit zu bringen. „Diese Äußerung kann uns 100 Millionen Euro für jeden Punkt kosten, den wir bei der Kreditaufnahme mehr bezahlen müssen“, klagt ein Sprecher der Regierung Rivero.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.