Namensänderung kostet 71.155 Euro


Teneriffa – Die Luftsicherheitsbehörde hat La Lagunas Bürgermeister José Alberto Díaz darüber informiert, dass die Umbenennung vom „Aeropuerto Tenerife Norte“ in „Aeropuerto de Tenerife Norte – Ciudad de La Laguna“ 71.155 Euro kosten wird und von der Gemeinde zu tragen ist. Daraufhin bat Teresa Berástegui von der Ciudadanos-Partei den Bürgermeister, das Vorhaben noch einmal zu überdenken, schließlich gäbe es in der Gemeinde dringendere Angelegenheiten als die Namensänderung des Flughafens. Die hierfür notwendigen 71.155 Euro könnten weitaus sinnvolleren Zwecken zugeführt werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: