Mit Bravour bestanden!


Die strahlenden Abiturienten mit ihren Lehrern, Vertretern des Schulvorstands, Schulleiterin Lisa Schneider (links außen), Konsulin Judith Metz (2.v.l.) und Honorarkonsul Ángel Hernández (rechts außen). Foto: DST

39 Abiturienten erhielten an der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife ihr Zeugnis

Teneriffa – Im Rahmen eines Festaktes in der Aula der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife (DST) in Tabaiba erhielten 39 Schülerinnen und Schüler als „Reifegeprüfte“ das Abiturzeugnis.

Nach einer Rede der Schulleiterin Lisa Schneider überreichte die Konsulin der Bundesrepublik Deutschland auf den Kanaren, Judith Metz, feierlich das Gütesiegel, das die Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife als „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ auszeichnet. Die Bund-Länder-Inspektion war im November 2016 äußerst erfolgreich erfolgt.

Die Abiturzeugnisse wurden von der Schulleiterin und dem Oberstufenleiter, Herrn Frei, überreicht. 19 Schülerinnen und Schüler erhielten eine Eins vor dem Komma, viermal wurde sogar die Bestnote 1,0 vergeben.

Das von den Schülerinnen und Schülern sehr ansprechend und geschmackvoll gestaltete Bühnenprogramm rundete die Veranstaltung ab.

Der Abiturjahrgang 2017 schloss mit einem hervorragenden Durchschnitt von 2,03 ab.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen