Mehr Feuerwehrleute für La Palma


Foto: Pixabay

La Palma – Derzeit besteht die Feuerwehr von La Palma aus 58 Feuerwehrleuten. Nun soll das Personal auf 70 Brandbekämpfer aufgestockt werden. Die Feuerwehrstation Sauces (San Andrés y Sacues) benötigt sechs weitere Feuerwehrmänner, die Wache von Laguna (Los Llanos de Aridane) vier, die Wache von La Grama (Breña Alta) zwei. Bei der Feuerwehr La Palma handelt es sich hauptsächlich um Freiwillige. Nur einige wenige der Brandbekämpfer der Hauptwache La Grama (Breña Alta) erhalten eine geringe Vergütung. Das Cabildo setzt sich derzeit verstärkt dafür ein, die Gemeinden in die Finanzierung mit einzubeziehen, die Feuerwehr in das Dienstleistungskonsortium La Palmas zu integrieren und einen Vierjahresposten von 4,5 Millionen Euro aufzutreiben. Es geht darum, die Arbeitsbedingungen der Feuerwehrmänner zu verbessern. Auch müsste der Fuhrpark erneuert werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: