Mehr als 6 Millionen Passagiere in den Häfen


Foto: efe

Teneriffa – Die Hafenbehörde der Provinz Santa Cruz de Tenerife, die neben dem Hauptstadthafen Teneriffas auch die Häfen von Los Cristianos, Santa Cruz de La Palma, San Sebastián de La Gomera und La Estaca auf El Hierro verwaltet, hat bekannt gegeben, dass von Januar bis November vergangenen Jahres 5,7 Millionen Passagiere in den fünf Häfen verzeichnet worden sind, 5% mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit geht die Hafenbehörde davon aus, das Jahr mit mehr als sechs Millionen Passagieren abgeschlossen zu haben – ein neuer Rekord. Allein in den ersten elf Monaten wurden 866.000 Kreuzfahrer (+12%) registriert. In dieser Kategorie wiederum sticht die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere hervor, die in einem der fünf Häfen als Basishafen eine Kreuzfahrt begonnen haben (137.500, +34

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: