Mehr als 15.000 Besucher auf der Käsemesse


Foto: Ayuntamiento Orotava

Sieger des Käse-Wettbewerbs wurde Montesdeoca mit Gofio-Kruste

Teneriffa – Die regionale Käsemesse, die am 6. und 7. April in Pinolere (La Orotava) stattfand, lockte mehr als 15.000 Besucher an, die sich für die hochwertigen und handwerklich hergestellten regionalen Produkte interessierten. Das Publikum konnte an Verkostungen teilnehmen und erfuhr Wissenswertes über Herkunft und Herstellungsprozess der verschiedenen Käsesorten.

Bei einem Wettbewerb wurde der beste Käse der Inseln ermittelt. Wieder einmal gewann den Preis die renommierte Käserei Montesdeoca, ein Familienunternehmen, das heute in dritter Generation geführt wird und das immer wieder aufs Neue beweist, dass eine industrielle Herstellung mit handwerklichen Methoden möglich ist. Der „queso de leche pasteurizada de mezcla de cabra y vaca curado untado en gofio“ – gereifter Käse aus Ziegen- und Kuhmilch mit Gofio-Kruste – gewann den ersten Preis des Wettbewerbs.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: