Mehr als 1.800 Werke junger Künstler verkauft

Merkarte am Eröffnungstag Foto: cabildo tenerife

Teneriffa – Von November bis Anfang Januar stellten im „Círculo de Bellas Artes“ in Santa Cruz 32 junge Künstlerinnen und Künstler im Rahmen des „Kunst-Marktes“ Merkarte ihre Werke aus. Merkarte ist ein jährlich stattfindender Kunstmarkt, der vom Cabildo von Teneriffa in Santa Cruz veranstaltet wird, um Nachwuchstalente zu fördern bzw. jungen Künstlern den Einstieg in den Kunstmarkt zu ermöglichen und den Kontakt zum Publikum und zu potenziellen Käufern herzustellen. Nun hat das Cabildo mitgeteilt, dass die 16. Ausgabe von Merkarte ein großer Erfolg war. Mehr als 13.200 Besucher interessierten sich für die Ausstellung. 1.823 Kunstwerke wurden für Preise zwischen 20 und 400 Euro verkauft. Die Einnahmen, die insgesamt 31.452 Euro betrugen, gingen ohne Abzüge direkt an die Künstler.

Package offer

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: