Meerwassersee geleert


Ayuntamiento Puerto de la Cruz

Teneriffa – In der Meeresschwimmbadanlage Lago Martiánez in Puerto de la Cruz werden jetzt die alljährlichen Renovierungsarbeiten durchgeführt. Ab sofort ist das Herzstück der Anlage, der große Meerwassersee, geschlossen. Die übrigen Becken stehen den Besuchern wie gewohnt zur Verfügung.

Die Dauer der Bauarbeiten wird von der Stadtverwaltung auf 25 bis 30 Tage geschätzt. Ein konkreter Wiedereröffnungstermin wurde nicht bekannt gegeben. Die Stadtverwaltung werde kurzfristig darüber informieren, hieß es.

Package offer

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: