Landesweite Protestmärsche


Die Gewerkschaften CC.OO. und UGT haben zu Protestmärschen am 20. Juni in allen großen Städten aufgerufen.

Madrid – Unter dem Motto „Schweige nicht. Verteidige Deine Rechte“ soll gegen den Sparkurs der Regierung und die Arbeitsreform, für Beschäftigung und gegen Rechtsbeschneidung protestiert werden.

In Santa Cruz de Tenerife startet der Marsch um 19 Uhr von der Plaza de los Patos, in Las Palmas de Gran Canaria zur selben Zeit von der Plaza de la Constitución.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.