Kunsthandwerksmesse in Valle Gran Rey


Foto: Cabildo La Gomera

Mittwoch um 10 Uhr beginnen die Ausstellung und der Verkauf auf der Plaza de San Pedro

Foto: Cabildo La Gomera

La Gomera – In Valle Gran Rey findet am Mittwoch, dem 21. Februar 2018, auf der Plaza de San Pedro die erste Kunsthandwerksmesse des Jahres statt. Über zwanzig Aussteller präsentieren dort ab 10.00 Uhr und bis 21.00 Uhr abends die Produkte ihrer Kunstfertigkeit. 

Musik und verschiedene Aktivitäten sorgen für Unterhaltung. Um 12.00 Uhr beginnt ein Workshop zum Thema Lederverarbeitung. 

Inselrat Emiliano Coello erklärte, die Veranstaltung sei eine Gelegenheit, auf La Gomera hergestellte Qualitätsprodukte kennenzulernen und zu erwerben, sowie Einblicke in ihre Herstellung zu gewinnen. Zudem sei die „Muestra de Artesanía“ eine wichtige Maßnahme zur Unterstützung des gomerischen Kunsthandwerks, da die vielen Urlauber, die sich im Februar, zur Hauptsaison, auf der Insel aufhalten, die Messe ebenfalls in großer Zahl besuchen werden.  

Zu den Produkten, die auf der Kunsthandwerksmesse angeboten werden, gehören unter anderem Lederwaren, Schmuck, Waren aus Recyclingmaterialien, Häkelarbeiten, Stickereien und Musikinstrumente. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Inselregierung in Zusammenarbeit mit dem Ayuntamiento von Valle Gran Rey und der CaixaBank.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: