König Felipe kommt am 14. Dezember nach Gran Canaria


Im April besuchte das Königspaar Teneriffa. Foto: EFE

Der König wird das Geschwader „Ala 46“ besuchen und bei einem Mittagessen den Vorsitz leiten

Gran Canaria – Das Königshaus hat bekannt gegeben, dass König Felipe VI. an diesem Donnerstag, den 14. Dezember, das Geschwader „Ala 46“ der spanischen Luftwaffe auf dem Luftwaffenstützpunkt Gando besuchen wird. Anschließend wird er an einem im Rahmen des „5. Internationalen Tourismus-Forums Maspalomas Costa Canaria“ veranstalteten Mittagessen teilnehmen.
Der Luftwaffenstützpunkt befindet sich auf dem Gelände von Gran Canarias Flughafen Gando und grenzt östlich an die Landebahnen. Die Basis ist Stützpunkt unter anderem für das Geschwader „Ala 46“, bestehend aus mehreren McDonnell Douglas F/A-18, zweistrahligen Mehrzweckkampfflugzeugen, bekannt auch als „Hornets“. Aufgabe des „Ala 46“ ist die Luftverteidigung des spanischen Luftraumes rund um die Kanarischen Inseln.
Nach dem Besuch des Geschwaders wird König Felipe an einem Mittagessen teilnehmen, das im Rahmen des „5. Internationalen Tourismus-Forums Maspalomas Costa Canaria“ veranstaltet wird. Dieses Forum wird von der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana und der Universität von Las Palmas de Gran Canaria organisiert. Hunderte Tourismus-Experten werden an dem Forum teilnehmen, bei dem die Probleme des Sektors und mögliche Lösungen zur Debatte stehen sowie über die Tendenzen des Wirtschaftszweiges gesprochen wird.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen