Kanarisches Watergate


Domingo González Arroyo auch als „Marques von La Oliva“ bekannt, der kürzlich aus seiner Partei, der Partido Popular, ausgeschlossen wurde weil er wochenlang den „Gehorsam“ verweigert hatte, verlangte jetzt den Rücktritt ehemaliger Parteifreunde.

Das sogenannte Tindaya-Projekt des Künstlers Chillida sei ein Watergate-Skandal seit die erste Pesete dafür ausgegeben wurde. Er forderte politische Verantwortung für die unehrenhafte Geschäftsführung bei diesem Projekt. Präsident Paulino Rivero forderte er auf, sich aus diesem Grund von seinem Vize José Manuel Soria und dem Umweltminister Domingo Berriel zu trennen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.