Jugend musiziert 2017 – Großer Erfolg für die Deutsche Schule


Foto: DST

Teneriffa – Schon im vergangenen Jahr, als der Landeswettbewerb Jugend musiziert an der DS Teneriffa stattfand, machte unsere Schule als Gastgeber eine gute Figur, alle Teilnehmer waren voll des Lobes.

Nun galt es, die Begeisterung für den Wettbewerb und die Leidenschaft für die Musik zu bestätigen. Dies gelang nun beim Landeswettbewerb 2017, der an der DS Málaga stattfand: 118 Musiker nahmen am Wettbewerb teil, insgesamt 69 Wertungsspiele fanden statt. Die Schülerinnen und Schüler der DS Teneriffa gewannen hier drei erste Preise, davon zwei mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Paderborn (Pablo Jerez Arnau, Jonay López Reolid, Carmen Sánchez Pereyra, Inés Segura Albertos (Saxofonquartett, Foto), Miguel Suárez Bello (Drum-Set (Pop), Jonathan Lotichius, Jorge Machado Izquierdo, Karl Rolle Corominas (Trompetentrio)), 4 zweite Preise und einen dritten Preis. Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern sowie den Musiklehrern Maike Niemeier, Victoria Roulston und Mark Lotichius zu diesen wunderbaren Früchten ihrer langen und akribischen Vorbereitung!

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: