Japanische Küche in Puerto de la Cruz


Restaurant Gyotaku im Aparthotel Tigaiga Suites

Japanische Küche liegt voll im Trend. Sushi und andere Spezialitäten aus dem Land der aufgehenden Sonne sind auch auf den Kanaren immer gefragter.

In Puerto de la Cruz haben sich die Chefs José de Torres und Cristo Hernández mit ihrem Restaurant Gyotaku einen Namen gemacht. Das junge dynamische Team bietet hier sorgfältig zubereitete Spezialitäten und Kreationen der japanischen Küche – Sushi, Sashimi, Nigiri, Dim Sum, Usuzukuri,  Gyōza, Omakase u.v.a.m. –  im passenden Ambiente. An der langen Theke kann man Chef Cristo Hernández bei der Arbeit zusehen oder man nimmt an einem der Tische im Restaurant bzw. auf der überdachten Terrasse Platz. Eine weitere Terrasse im Chillout-Stil lädt zum Sundowner ein.

Die Karte des Gyotaku richtet sich nach den Marktangeboten und bietet immer wieder neue Kreationen, sodass die Tipps von der Tageskarte stets zu empfehlen sind.

Gyotaku im Tigaiga Suites, Camino el Coche, 7, Puerto de la Cruz.
Geöffnet Mo., Do., Fr., Sa. u. So. von 13.00 bis 15.30 und 19.30 bis 22.30 Uhr. Mi. 19.30 bis 22.30 Uhr. Di. Ruhetag. Tel. 658 629 655

 

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: