In eigener Sache


Liebe Leser, liebe Abonnenten und Inserenten,


der von der Regierung wegen der Corona-Krise verhängte Alarmzustand hat uns bedauerlicherweise dazu gezwungen, die für den 1. April vorgesehene Ausgabe ausfallen zu lassen. Während der vergangenen Wochen haben wir Sie mit täglichen aktuellen Meldungen auf unserer Website www.wochenblatt.es auf dem Laufenden gehalten. Mit dieser Ausgabe möchten wir unsere gewohnte Erscheinungsweise wieder aufnehmen, wenn uns auch die Werbeanzeigen unserer Kunden fehlen, deren Unternehmen noch immer geschlossen bleiben müssen. Wir hoffen sehr darauf, dass wir die Zusammenarbeit in naher Zukunft wieder aufnehmen können.
Die ausgefallene Ausgabe 348 schreiben wir unseren Abonnenten selbstverständlich gut bzw. hängen sie an den bestellten Zeitraum an.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie diese schwere Zeit gesund überstehen.

Ihr Wochenblatt-Team

Package offer

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: