Höhenflug


Juan Quevedo, der kanarische Vertreter des politischen Senkrechtstarters „Podemos“, der neuen Partei, die den vierten Platz auf den Kanaren erreicht hat und der Kanarischen Koalition CC, die nur 6.946 Stimmen mehr erreichte. unmittelbar auf den Fersen sitzt, hat Größeres vor.

Der 36-Jährige, der Finanzberater bei einer Bank ist und Studien in Firmendirektion und Wirtschaftswissenschaften absolviert hat, erklärte noch am Wahlabend, seine Partei sei bereit, auf den Kanaren zu regieren. „Das war erst der Anfang, wir werden auch bei den nationalen, regionalen, insularen und kommunalen Wahlen Kandidaten präsentieren.“




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.