Hervorragende Kastanien-Ernte in Aussicht


Foto: moisés Pérez

Acentejo rechnet mit einem Ertrag von 25.000 kg

Teneriffa – Laureano Febles, Präsident der Vereinigung von Kastanien-Sammlern des Anbaugebietes Acentejo, geht davon aus, dass in dieser Saison 10.000 Kilogramm mehr Kastanien geerntet werden als im vorigen Jahr, wo sich der Ertrag auf 15.000 Kilogramm belief.

Aufgrund des warmen Wetters und des mangelnden Regens hätte sich die Erntezeit allerdings verschoben und so sei der sich im Oktober einstellende Regen von den Sammlern mit Kusshand empfangen worden. Endlich seien die Kastanien gereift und von den Bäumen gefallen, was den Sammlern die mühevolle Arbeit des Pflückens erspart habe, so Febles.

Auch wenn sich die Saison hinausgezögert hat, wurden Ende Oktober in mehreren Gemeinden bereits die Kastanienstände aufgebaut, denn es gibt bereits Kastanien vom Festland und aus anderen Anbaugebieten der Insel. Doch nicht nur geröstet, die Kastanie wird auch gerne als Zutat von Kuchen oder anderen Backwaren, als Marmelade, Mehl oder Likör genossen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen