Hangsicherung schreitet voran


Die Aufnahme aus dem Helikopter zeigt, dass die Stahlnetze bereits zum Teil den Steilhang bedecken. In den nächsten Wochen werden sie fixiert. Foto: Cabildo de la palma

Stahlnetze werden vor Steinschlag schützen

La Palma – Die Arbeiten zur Absicherung des Risco de la Concepción hinter dem Hafen von Santa Cruz de La Palma schreiten voran. Wie das Straßenbauamt der Inselverwaltung mitteilte, wurde das notwendige Material bereits angeliefert und in den kommenden Wochen werden an dem Steilhang die Verankerungen angebracht, um die Stahlnetze zu spannen. Unterhalb werden Steinschlag-Schutzzäune angebracht.

Um während der Arbeiten an dem markanten, aber auch potenziell gefährlichen Felsen Unfällen vorzubeugen, musste die Straße LP-2, die unter dem Steilhang verläuft, gesperrt werden. Der Verkehr wird durch den Tunnel umgeleitet. Die Sperrung soll voraussichtlich am 6. Mai aufgehoben werden.

Package offer

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: