Großeinsatz zur Säuberung von Las Teresitas


Stadtrat Dámaso Arteaga hofft auf den Erfolg der Mülltrennungsinitiative am Strand. Foto: Ayto. Santa Cruz de tenerife

Jetzt wird auch am Strand der Müll getrennt

Teneriffa – Kurz vor Ostern hat die Gemeinde Santa Cruz eine gründliche Reinigung des Teresitas-Strandes durchgeführt. Dafür rückten diverse städtische Betriebe zum Großeinsatz an. Es wurden der Sand gesäubert und planiert, die Mauern ausgebessert, die Duschen und Toiletten gründlich gereinigt, die Holzstege ausgebessert und Recycling-Tonnen für organischen Müll, Plastikbehälter, Glas und Papier aufgestellt.

Stadtrat Dámaso Arteaga stellte die neuen „ökologischen Inseln“, bestehend aus der Gruppierung der Recycling-Tonnen, vor und erklärte, diese würden die Mülltrennung bereits am Strand ermöglichen.

Frisch gesäubert präsentierte sich der Teresitas-Strand dann den Badegästen zu Ostern. Nun wird der Sand täglich gesäubert und planiert, die Mülleimer geleert, die Fußgängerzonen, Straße und Parkplätze gereinigt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: