Glückwünsche


Der kanarische Präsident wünscht Soria viel Glück

Der Präsident der kanarischen Regierung, Fernando Clavijo, (Coalición Canaria) hielt vor einigen Tagen eine Ansprache im Forum Europa, zu dem der Verband „Nueva Europa Fórum“ in das Hotel Ritz in Madrid eingeladen hatte.

Mehr als 200 Gäste waren dieser Einladung gefolgt. In der anschließenden Fragestunde wurde der kanarische Politiker dann mit Fragen zum Rücktritt des Industrieministers und Präsidenten der Partido Popular auf den Kanaren, José Manuel Soria, bestürmt. Clavijo hielt sich mit jeglicher Kritik an seinem politischen Gegner zurück. „Ich habe ihn angerufen und ihm viel Kraft gewünscht. Ich hoffe, dass er diese komplizierte Situation im Kreise und mit Hilfe seiner Familie übersteht“.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.