Gay Pride-Parade in Maspalomas


Die Gay Pride-Parade zog auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher an. Foto: EFE

200.000 Besucher feierten am Wochenende ausgelassen das Fest der Toleranz

Gran Canaria – Am vergangenen Wochenende fand in Maspalomas im Süden Gran Canarias die Gay Pride-Parade statt und verwandelte die Strassen des beliebten Urlaubsortes in den Schauplatz einer großen, farbenfrohen Feier der Toleranz. Die Parade ist der Höhepunkt einer Woche voller Veranstaltungen rund um das Thema LGBT, die Jahr für Jahr Tausende Besucher anzieht. Bei strahlendem Sonnenschein und 30°C im Schatten feierten Schwule, Lesben, Trans-, Inter- und Heterosexuelle gemeinsam im Zeichen der Regenbogenflagge den „Gay Pride-Tag“.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: