Fuerteventura y sus pueblos


© Wochenblatt

Neues vom Buchmarkt

Diese mehrsprachige Veröffentlichung ist eine Einladung, das ländliche Fuerteventura kennenzulernen: das Herz einer alten, kar­gen, aber auch vielseitigen Insel.

Jahrhundertelang überlebte das Inselvolk inmitten der Trockenheit dank seiner intelligenten Nutzung des Bodens, die ihnen dort den täglichen Lebens­unterhalt sicherte, wo andere nur Wüste und Was­sermangel sahen.

 

Die junge touristische Entwicklung brachte Wachstum und Wohlstand mit sich, mit neuen Wohngebieten an der Küste, während im Inselinneren die Essenz der traditionellen Kultur erhalten geblieben ist. Es ist diese besondere Beziehung zwischen Natur und Bevölkerung, zwischen Wirtschaft und Interaktion mit der Umwelt, welche die Erklärung von Fuerteventura als Biosphärenreservat durch die UNESCO im Mai 2009 rechtfertigt. Und eben diese hat auch den Anstoß gegeben, Initiativen zu entwickeln, die mit der typischen ländlichen Umgebung in Zusammenhang stehen. Attraktionen für Hunderttausende, die Fuerteventura jährlich besuchen.

Vor uns liegt eine Insel, deren Orte nicht nur durch Landstraßen verbunden sind, sondern auch durch zusammengerechnet 255 Kilometer an Wanderwegen, über die sich unsere ländlichen Gebiete erkunden lassen. Naturräume und die Kultur von Fuerteventura, die in Informationszentren und Museen präsentiert werden, die aber auch in ihrer ganzen Pracht auf jedem Trockenfeld in den Schluchten (gavía), in jedem Palmenhain und jeder Ortschaft unserer Insel genossen werden können.

Fuerteventura y sus pueblos

Bildband – 22,5 x 30,6 cm

mit mehr als 250 neuen und

unveröffentlichten Fotos.

Sprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch.

Verleger: HERQUES®

Juan Francisco Delgado Gómez

ISBN 978-84-614-9078-3

Erhältlich in allen Buchhandlungen und im Corte Inglés

www.fuerteventuraysuspueblos.com

Ferner ist der Bildband „La Gomera – Patrimonio universal“ im selben Format erschienen. Allerdings auf Spanisch und Englisch (ISBN 978-84-614-9079-0).

www.lagomerapatrimoniouniversal.com




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.