Folklore- und Trachtenumzug in Puerto de la Cruz


Foto: Ayuntamiento Puerto de la Cruz

Am 2. Juni zieht der „Paseo Romero“ durch die Straßen

Teneriffa – Im Anschluss an den Regionalfeiertag am 30. Mai stehen in Puerto de la Cruz beim „Paseo Romero“ volkstümliche Tradition und Folklore im Mittelpunkt. Am Samstag, dem 2. Juni ab 16.00 Uhr findet ein Umzug mit geschmückten Festwagen, die von Ochsen gezogen werden, und Musik von Folkloregruppen statt. Etwa 1.000 Teilnehmer in Inseltracht werden erwartet.

Foto: Ayuntamiento Puerto de la Cruz

Startpunkt ist beim Einkaufszentrum Centro Comercial Pirámides de Martiánez. Von dort aus geht es über den Paseo de las Palmeras die Avenida de Colón und Venezuela entlang und weiter über die Avenida Familia Bethencourt y Molina, Calle Zamora und Calle Santo Domingo bis zum Fischerhafen.





Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: