Flugverbindung mit Island


Norwegian verbindet in diesem Winter wieder Island und Dänemark mit den Kanarischen Inseln. Foto: norwegian

Kanarische Inseln – Die norwegische Billigairline Norwegian wird zum sechsten Mal in Folge in der Wintersaison Verbindungen mit Reykjavik (Island), Billund und Kopenhagen (Dänemark) anbieten. Ab 27. Oktober wird Norwegian an fünf Tagen in der Woche Flüge zwischen Teneriffa Süd und Reykjavik, an zwei Tagen in der Woche Flüge zwischen Gran Canaria und der isländischen Hauptstadt sowie einmal in der Woche zwischen Gran Canaria und Billund bzw. Fuerteventura und Kopenhagen anbieten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: